Seit 2013 bestanden verschiedene Planungen zum Bau von Windkraftanlagen im Bereich der Stadt Rain am Lech.
Bereits zu diesem Zeitpunkt bildete sich eine rührige Bürgeinitiative gegen die Planung und den Bau von Windkraftanlagen in diesem Bereich, unterstützt durch die Kanzlei Armin Brauns. Im Zusammenwirken konnte erreicht werden, dass im Bereich des Rainer Stadtteils Wallerdorf nunmehr keine Windräder gebaut werden. Der bisherige Investor hat Ende 2017 seine gestellten immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsanträge zurückgezogen.

2018 – Kreis Donau-Ries
Investor stellt Pläne für Windpark ein